• Beere

    Als berry ist eine einzige Eierstock, die sich aus der Schließung in der Botanik der Frucht, das komplette Obst-Wand ist auch bei der Reife saftig oder minde...

  • Liste der Obstarten

    Diese Liste der Obst-Arten geben einen Überblick über die Arten von Pflanzen, die essbares Obst geben. Der Artikel Liste der nützlichen Pflanzen in der Botan...

  • Frucht

    Die Frucht einer Pflanze ist die Gesamtheit der Organe, die sich aus einer Blume, und die Samen der Pflanzen, die bis zu deren Reife umschließen. Früchte bil...

Gemüse

Gemüse ist heute ein Sammelbegriff für essbare Teile von Pflanzen, die wild oder in Kultur genommen Pflanzen. Die meisten sind Blätter, Knollen, Stängel oder Wurzeln von ein - oder zweijährigen krautigen Pflanzen, die roh, gekocht oder konserviert genossen werden. Im Gegensatz zu Pflanzen oder Teile von Pflanzen, die hauptsächlich wegen Ihrer reserve Stoffe und damit die Grundnahrungsmittel in der menschlichen Ernährung ist Gemüse, Stoffe, vor allem wegen seines Gehalts an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen verzehrt Lebensmittel. Gemüse ist Geschmack-geben und kalorienarm. Darüber hinaus pflanzliche Stoffe aufgrund seines hohen Gehaltes an Ballaststoffen eine wichtige Funktion für die Verdauung.
Trockene Samen wie Erbsen oder Linsen und Getreidekörner zählen nicht zum Gemüse. Teile von Pflanzen, wie Gemüse und Gewürze, wie Paprika oder Zwiebeln, gelten nur dann als Gemüse, wenn Sie bilden eine erkennbare Hauptkomponente der Mahlzeit.

1. Unterscheidung zwischen Obst und Gemüse. (Distinction between fruits and vegetables)
Die Unterscheidung zwischen Obst und Gemüse ist nicht eindeutig, Sie ist kulturell bedingt.
In Deutschland gibt es verschiedene Definitionen, die miteinander reden, von denen einige sind:
Während Obst üblicherweise roh verzehrt, das Gemüse gekocht vor dem Verzehr oder anderweitig vorbereitet. In diesem Sinne ist auch der mittelhochdeutsche Begriff gemüese basierte auf: ein Mus ist "gekochte Brei" aus allen möglichen Kulturen.
Die Frucht zeichnet sich durch den im rohen Zustand angenehmen, meist süßlichen oder säuerlichen Geschmack, während das Gemüse vorbereitet sind, im Allgemeinen mit Gewürzen, etc. in Bezug auf Geschmack.
Obst Gemüse Früchte sind nach der Botanischen Definition und der Definition der Lebensmittel-Gemüse. Beispiel: Kürbisse botanische Definition von Obst von nicht-Dauerkulturen definition von Lebensmitteln: Gemüse entstehen aus befruchteten Blüten.
Im Gegensatz zu Obst und Gemüse ist in der Regel ein ein-Jahres-oder einmal-Unterstützung der definition von Lebensmitteln.

2. Klassifizierung. (Classification)
Der Bereich Gemüse ist ein Sammelbegriff für Gemüse unter freiem Himmel. Diese Art der Beschneidung ist im Gegensatz zu den gärtnerischen Anbau von Gemüse im Glashaus, Kunststoff-Tunnel oder ähnlichen geschützten Bereichen wird gearbeitet. Für Feld-Gemüse haben wir: Kohl, Salat, Zwiebeln, Gurken, Spargel, Karotten, Petersilie, Rote Rüben usw.
Nach der Ernte-Zeiten der verschiedenen frühen Gemüse, Sommer-Gemüse, Herbst, Gemüse, wintergemüse und dauerhafte Gemüse. Bisher ist diese Klassifizierung sehr wichtig für die anbauplanung und Ernährung. Durch den Anbau von Gemüse in Gewächshäusern und den internationalen ganzjährigen Handel, Ihre Bedeutung hat stark abgenommen.
Nach der Fruchtreife, und der Verbrauch anders ist es, frisches Gemüse und Gemüse Bestand. Auch diese Unterscheidung verloren gegangen ist durch die Verarbeitung und Konservierung von Lebensmitteln an Bedeutung. Zum Beispiel, können Verderb cool eine Mahlzeit von Gemüse durch geringe oder Dosen aufbewahrt werden, frisch.
In der europäischen Union ist es auch teilen das Gemüse in zwei Gruppen, damit es in Bezug auf Preis und Produktion möglichst vergleichbar:
Feinem Gemüse, im Gegensatz zu den groben Gemüse, feine Zelle-Wand-Struktur. Dazu zählen Gemüse wie früh-Karotten, Tomaten, Spinat, schwarz Wurzeln, Yacon, oder Spargel.
Grob Gemüse-und hat eine Feste Zellwand-Struktur. Unter Ihnen sind Gemüse wie Weißkohl, Rotkohl, wirsing, Grünkohl, späte Karotten, Sellerie, Bohnen, und auch die meisten winter-Gemüse.

3. Vermarktungs-und Qualitätsnormen. (Marketing and quality standards)
Um eine einheitliche Qualität im Gemüse zu handeln, unterliegt es bestimmten Vermarktungsnormen und muss entsprechend gekennzeichnet werden.

3.1. Vermarktungs-und Qualitätsnormen. Mindestanforderungen. (Minimum requirements)
Neben speziellen Normen für Gemüsepaprika, Salate, Endivie, Eskariol und Tomaten, alles Gemüse zu erfüllen, müssen Typen der mindestens die folgenden Eigenschaften der Allgemeinen Vermarktungsnorm:
Integrität keine größeren Schäden.
Geruch und Geschmack von Authentizität, keine fremden Geruch oder Geschmack.
Frisch, keine Welken. (Fresh, no Wilting)
Keine anormale äußere Feuchtigkeit, Kondensation zulässig.
Reife Gemüse muss ausreichend entwickelt sein.
Keine Schäden durch Schädlinge Gegessen haben, oder Punktion Marken.
Sauberkeit frei von Schmutz oder Rückstände von behandlungsmitteln.
Gesundheit keine Fäulnis oder Krankheit.
Kein Schädlingsbefall z.B. mit Maden, Milben oder Blattläuse.

3.2. Vermarktungs-und Qualitätsnormen. Qualität-Klassen. (Quality Classes)
Über die Mindestanforderungen hinaus gibt es drei Abteilungen:
Klasse I: gute Qualität, die typisch für die Vielfalt in Form, Entwicklung und Färbung, erlaubt leichte Mängel in Form, Entwicklung und Farbe sowie leichte schalenfehler sind.
Klasse II: marktfähige Qualität, die kleine Fehler in Form und Farbe, eine sortentypische Ausprägung der Merkmale ist nicht erforderlich, die Mindestanforderungen müssen eingehalten werden. Die Ware darf nicht beschädigt sein und müssen den Verbrauch in der Lage sein.
Klasse Extra: höchste Qualität, keine Fehler in Form und Farbe, praktisch fehlerfrei, oder in einigen Fällen nur sehr kleine oberflächliche Fehler.

4. Marketing
Gemüse behandelt werden, wie frisches Gemüse, unverarbeitetes Gemüse, gefrorenes Gemüse Konserven, Gläser, Gemüse, Öllaken, oder Essig, oder fermentiert, eingelegtes Gemüse und Trockengemüse vermarktet. Es ist manchmal eine Unterscheidung zwischen frischem Gemüse und "die Ernte von frischem Gemüse", wobei die "Frische" in Deutschland und in der EU nicht definiert ist.

4.1. Marketing Gefrorenes Gemüse. (Frozen Vegetables)
Seit 1937 gibt es in Deutschland zu kaufen für Tiefkühl-Gemüse. Möglich wurde dies durch die Entwicklung der Kühltechnik. Ohne den Zusatz von Konservierungsstoffen, da frisches Gemüse über einen langen Zeitraum haltbar. Das erste TK-Gemüse auf Deutschlands Einzelhandelsmarkt war der Spinat. Heute ist das Angebot weitaus vielseitiger und reicht von einfachen Erbsen zu asiatischen gemüsemischungen. Der Vorteil ist, dass die Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben über eine lange Zeit aufgrund des kalten und nur wenig abnehmen, viel weniger als, zum Beispiel, die über drei Tage im Gemüsefach des Kühlschranks, gewürzt Gemüse.
In einer Studie von Ökotrophologen der Universität Hamburg, frisches Gemüse und Tiefkühlkost Gemüse in einer Vielzahl von Verarbeitung, Lagerung und Vorbereitung studierte auf Ihren Nährwert und Ihre Sensorik. Der Ernährungs-Wissenschaftler haben herausgefunden, dass viele wichtige Nährstoffe wie Vitamin C Tiefkühlung erhalten wurden, auch nach vier Monaten in einem hohen Grad, während es verringert sich im Falle von bestimmten Arten von Gemüse während der Lagerung sowohl bei 4 °C als bei 20 °C rasch.

5. Lagerung. (Storage)
Wurzel-Gemüse wie Karotten, rote Beete und Kartoffeln traditionell wurden gespeichert in unbeheizten Kellern, die waren oft ziemlich feucht, Sie hatten in der Regel keine spezielle Versiegelung des Bodens siehe auch einen Keller. Lüftungs-öffnungen nach außen gewährleistet, dass im Winter kalte Luft kam in den Keller und so die Temperatur niedrig blieb. Im Sommer nur ein geringer Luftaustausch statt, da dann die Luft im Keller war kälter als die umgebende Luft war, und somit kein lift. Dies begrenzt die Befeuchtung der Keller aufgrund von kondensation bei Kontakt von warmer Feuchtigkeit an den Außenwänden der Luft mit den kalten Keller. Gelegentlich wird empfohlen, Karotten, Pastinaken und Rote Rüben gelagert, die in mit sand gefüllten Kisten.
Auberginen, Gurken, Zucchini, Paprika, Tomaten und Kartoffeln sind kälteempfindlich und sollten nicht verwendet werden, in den kühlen Schrank Temperaturen von 4 bis 8 Grad Celsius gelagert, aber bei 8 bis 12 Grad.

Liste bekannter Wildkräuter und - gemüse Commons: Fruit Album mit Bildern, Videos und Audiodateien Commons: Gemüse Album mit Bildern, Videos und Audiodateien
Diese Liste der Gemüse soll einen Überblick der essbaren Arten von Gemüse geben. Diese Liste der Gemüse gibt eine Übersicht nach den benutzten Pflanzenteilen
Das Gemüse des Jahres wird in Deutschland seit 1999 jährlich durch den Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt VEN ausgerufen, um auf den Rückgang
Das Leibniz - Institut für Gemüse - und Zierpflanzenbau IGZ e.V. ist ein Institut der Leibniz - Gemeinschaft. Das IGZ betreibt pflanzenwissenschaftliche Grundlagenforschung
Die Debatte in den Vereinigten Staaten um Ketchup als Gemüse bezieht sich auf den Vorschlag einer Richtlinie zur Schulspeisung des Landwirtschaftsministeriums
Commons: Gemüse - Gänsedistel Sonchus oleraceus Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien Gemüse - Gänsedistel. In: FloraWeb.de. Gemüse - Gänsedistel
englisch Fleisch ist mein Gemüse bei crew united Fleisch ist mein Gemüse in der Online - Filmdatenbank Fleisch ist mein Gemüse bei filmportal.de Offizielle
Jimmy Gemus 1920 oder 1921 in Johnstown, Pennsylvania 20. März 2016 war ein US - amerikanischer Jazz - Theater - und Studiomusiker Flöte, auch Klarinette
Fleisch ist mein Gemüse steht für: Fleisch ist mein Gemüse Roman Roman von Heinz Strunk Fleisch ist mein Gemüse Film Romanverfilmung von Christian
ist mein Gemüse eine Landjugend mit Musik. Rowohlt Taschenbuch, Reinbek bei Hamburg 2004, ISBN 978 - 3 - 499 - 23711 - 9. Fleisch ist mein Gemüse Tragödie

GroSmärkte für Obst und Gemüse in Ingelheim reduziert Personal Jahresabschluss 2012 der Vereinigten GroSmärkte für Obst und Gemüse Rheinhessen eingetragene
Der Portulak Portulaca oleracea auch Gemüse - Portulak oder Sommerportulak genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Portulak Portulaca Sie ist
Aufbau des Monitoring - Systems für Obst und Gemüse im Naturkosthandel begonnen. Seither werden Bio - Obst und Bio - Gemüse systematisch auf Belastungen mit Pestiziden
Anbau von Gemüse bis zur Ernte in beheizten oder auch ungeheizten Gewächshäusern einschlieSlich Folientunneln. Im Unterglasanbau werden Gemüse gezogen
Der Bundesverband der obst - gemüse - und kartoffelverarbeitenden Industrie e. V. ist ein Interessenverband der Lebensmittelindustrie, der auf nationaler
oder Gemüse - Amarant Amaranthus tricolor ist eine Pflanzenart aus der Gattung Amarant Amaranthus Sie wird als Zierpflanze, auch als Gemüse und in
Vorbereitungen wie z. B. Spicken fallen dadurch leichter. Diese heute vor allem bei Gemüse und Pilzen angewandte Küchentechnik dient in erster Linie dazu, Enzyme zu
mit fleischigen, in einem Kopf zusammenstehenden Blütensprossen, die als Gemüse genauer: als Blütengemüse gegessen werden. Anders als bei anderen Kohlsorten
Ampfergabel nützlich sein. Gemüse - Ampfer Rumex longifolius Gemüse - Ampfer Rumex longifolius Gemüse - Ampfer Rumex longifolius Gemüse - Ampfer in Island Rumex
Küchensprache Wasser, das durch darin gegarte Lebensmittel, wie Fleisch oder Gemüse mit Aromen, Mineralstoffen und Fetten angereichert ist. Wasser dient als
Gemüse bequem schälen zu können. Das Schäl - oder Tourniermesser verfügt über eine Klinge in Schnabelform, die sich beim Tournieren von Obst, Gemüse oder

Sparschäler

Die Famos Kartoffelschäler, ein Sparschäler mit längs montierten, beweglichen Klinge, erfunden von Albert Deimel aus dem Sauerland Platz Schönen holthausen. ...

Gemüsesaft

Gemüsesaft ist laut deutschem Lebensmittelbuch das unverdünnte, zum unmittelbaren menschlichen Verbrauch von bestimmten fermentierbaren und unfermentierte Mi...

VeggieTales

Vorhören VeggieTales ist ein US-amerikanischer computer-animierte cartoon-Serie für Kinder, mit Hilfe der christlichen Werte vermittelt werden sollen. Im Jul...

Gemüsebau

Als Gemüse es beschreibt die Kultur von Gemüse zum menschlichen Verzehr. Der Erwerb der Gemüse-Gärtnerei ist Teil des Gartenbaus und nach der Intensität der ...